website statistics
Top 10: Die Hits der 80er im Mix » Yousic.NET
Electronic

Top 10: Die Hits der 80er im Mix

80er
Quelle: www.pexels.com

Die 80er Jahre sind meine absolute musikalische Lieblingsepoche. Kaum eine Zeit hat die Musik so geprägt wie die 80er und zu kaum etwas kann ich besser feiern. Heute habe ich euch eine Liste zusammengestellt, welche euch die Top 10 der besten 80er Jahre Remixe vorstellt.

Ob Survivor, Culture Club oder auch Nena – alle haben sie eines gemeinsam: Sie sind Part der, meiner Meinung nach, bedeutsamsten Musikepoche der Neuzeit. Um euch hier einmal zu zeigen, wie gut man Electro mit 80’s mixen kann, habe ich euch diese Top-List zusammen gestellt.

Top 10 der besten Remixe der 80er Jahre

Platz 1: Survivor – Eye Of The Tiger (Hyperbits & Bender Remix)

Der Rocky-Hit ist vermutlich der Inbegriff für Filmmusik der 80er, waren es doch vorher Hits wie “Kung Fu Fighting” (1974), ist es jetzt Eye Of The Tiger. Wir haben für euch den Hyperbits & Bender Remix.

Platz 2: Culture Club – Karma Chameleon (Extended Remix)

Ein echt genialer Song, gesungen von DJ “Boy George”, ganz einfach gehalten im Extended Remix. Das es soetwas damals schon gab?
Verwunderlich! Wobei – vielleicht ist er ja auch etwas neuer, schließlich legt Boy George heute Housemusik auf – quer durch Great Britain.

Platz 3: Nena – 99 Luftballons (Kaleida Remix)

Dieses Cover schlägt ein – fast wie 99 Handgranaten. Wobei, da ist irgendwas falsch? 
Der Kaleida Remix von 99 Luftballons ist definitiv in die Richtung Deep House einzuordnen und macht seinen Job dort auch ganz gut.

Platz 4: Modern Talking – You’re My Heart, You’re My Soul (Cookis & Dustik Remix)

Dieter Bohlen, Thomas Anders und eine Zeit, in der vermutlich alles möglich war. Der American Dream in Deutschland: Trotz mieser Gesangseinlage seitens Bohlen gingen die beiden durch die Decke. Und auch heute kann sich dieser Track noch hören lassen. Vorallem im Cookis und Dustik Remix macht der Song, welcher 1985 das erste mal erschien, echt was her.

Knapp die Hälfte, hier kommt…

…Platz 5: Europe – The Final Countdown (MaxRiven Remix)

MaxRiven hat’s drauf: Nicht nur “Rhythm Is A Dancer” hat er neu aufgezogen – auch den Partyhit von Europe gibt’s komplett überarbeitet.
Der (vermutlich heute eher Silvester-)Hit ging 1986 komplett durch die Decke. Und MaxRiven hat ihm jetzt zu neuem Glanz verholfen. Vielleicht spielt ihr dieses Jahr, an Silvester, einfach mal die neue Version?

Platz 6: Eurythmics – Sweet Dreams (Holderz Remix)

Die “Remix-Schlampe” der Nation: Es gibt unzählige Neuauflagen von diesem Song – und irgendwie erinnert er mich immer an die Kinderserie “Wunschpunsch”, fragt mich nicht wieso.

Platz 7: Michael Jackson – Billie Jean (Jason Mill Bootleg)

Der King Of Pop – Michael Jackson. Ein absolutes Muss wenn es um die 80er geht. Heute im Jason Mill Bootleg: Billie Jean.

Platz 8: Münchner Freiheit – Ohne Dich (Schlaf Ich Heut’ Nacht Nicht Ein) (Anstandslos & Durchgeknallt Neuauflage)

Ein Song, der im Ohr bleibt: Ohne Dich! Extrem süßer Text zu extrem eingängiger Melodie. Und Anstandslos und Durchgeknallt haben daraus eine modere Electro-Pop Version gemacht. Cool!

Platz 9: Madonna – Like A Prayer (BewegungsdrangFM Remix)

Ein verdammt guter Hit: Madonna kam in den 80ern ganz groß raus – unteranderem mit Like A Prayer.
Mitsingen kann da eigentlich jeder, der älter als 14 ist. Und dieser Remix gibt dem Song definitiv noch einmal den Kick!

Last, but not least…
…Platz 10: A-Ha – Take On Me (Kygo Remix)

Auch Platz 10 ist ein verdammt guter Deep House Track: Kygo hat aus Take On Me einen extrem guten Remix geschaffen.
Wäre das hier ein Ranking mit Platzbelegung wäre dies ganz klar meine Nummer 1.

Sorry!

Sorry, dass aktuell leider kaum Electro Artikel kommen. Aktuell ist im Electrobereich nicht ganz so viel los, weshalb wir versuchen, ein wenig andere Dinge auszuprobieren. Die Winterdepression geht aber vorbei und dann beginnt die Festival Saison. Und spätestens im Februar kommt noch einmal ein HAMMER Artikel. Seid gespannt.

Über das Teammitglied

Fabian

Fabian

Mein Name ist Fabian und ich bin 19 Jahre alt. Ich arbeite als DJ in einem Club und mache mein Abitur. Auf Yousic bin ich als Projektleiter und Ressortleiter für die Kategorie Electronic zuständig.

Teile deine Meinung mit uns!